© 2018 TFE RECRUITMENT EXPERTS GmbH

Hochackerstraße 10a | 85521 Riemerling bei München

office@tfe-recruitment-experts.com

Impressum / Imprint

Datenschutz / Data protection

 

HISTORIE DER TFE RECRUITMENT EXPERTS

  • 2009 bis 2013:
    In diesen Jahren waren die Gründer Simon Grünewald, Guido Heck und Oliver Schneider in Kooperation mit einer renommierten Personalberatung, die auf die Branchen Fashion, Outdoor und Sport spezialisiert war, als freiberufliche Berater im Direct Search für Fach- und Führungskräfte tätig.​
     

  • 2013/14:
    Simon Grünewald, Guido Heck und Oliver Schneider haben die Personalberatung THE FASHION EXPERTS, kurz auch TFE genannt, gegründet. ​

  • Jeder der drei Gründer bringt eine langjährige berufliche Erfahrung als Führungskraft in der Sport-, Schuh- und Bekleidungsindustrie bzw. im filialisierten Bekleidungseinzelhandel mit. Wegen des Branchenfokus Fashion wurde damals die Marke TFE - THE FASHION EXPERTS aus der Taufe gehoben.​

  • Die eigene Personalberatung eröffnete den Gründern die Möglichkeit, die eigenen Vorstellungen, eines auf langfristige Besetzungserfolge ausgerichteten Recruitment´s, konsequent umzusetzen.​

  • 2015:
    Mit Otto R. Dörner wird der Kreis der Personalberater erweitert. Sein beruflicher Hintergrund ist durch langjährige Managementaufgaben und Beratertätigkeit in der Textilindustrie und für Fashionanbieter geprägt.​

  • 2015:
    Mit Siegfried von Roth konnte ein weiterer Personalberater gewonnen werden, der die Branchenexpertise für Textil,
    Tech-Textil und Heimtextil verstärkt.​

  • 2016:
    Guido Heck, Simon Grünewald, Oliver Schneider und Otto R. Dörner gründen die TFE – THE FASHION EXPERTS – RECRUITMENT GmbH.  Diese Gesellschaft hat die Aufgabe, die jeweils modernsten Recruiting-Tools für alle Personalberater der TFE zur Verfügung zu stellen. Insbesondere wird die Bewerberdatenbank gemeinsam genutzt.​

  • 2017:
    Alle fünf Berater treten unter der Marke TFE-RECRUITMENT-EXPERTS, die ebenfalls mit TFE abgekürzt wird, auf. Zwischenzeitlich hat sich gezeigt, dass auch Kunden außerhalb der Fashion-Branchen die Dienstleistungen verstärkt nachfragen.